BSA startet ihr Spinningangebot

,

Es ist wieder so weit, das Wintertraining der Blindensportabteilung startet wieder. Ab dem 08.11.2013 um 17 Uhr wöchentlich im Bananas werden wieder Schwungscheiben zur Rotation gebracht und dafür gesorgt, dass der Schweiß von der Stirn tropft. Mit viel Spaß, guter Laune und mitreißender Musik wird uns von Pilot Frank so richtig eingeheizt. Wir freuen uns alle schon darauf. Wer Interesse hat nimmt einfach Kontakt über das Kontakt-Formular mit uns auf und sei bitte nicht verstimmt, wenn wir nicht sofort darauf reagieren, denn bei uns wird nicht ständig aufs Handy oder in die Mailbox geschaut.

 

Kontakt-Formular

BSA Saisonabschluss mit Wanderung

,

Gestern, am 26.10.2013, trafen wir uns zum Saisonabschluss, den wir mit einem Essen und geselligem Beisammensein ausklingen lassen wollten. Aber nur zum Essen treffen war für uns zu wenig; deshalb gab es zuvor eine Wanderung. Diese startete an einem Parkplatz bei Unterjesingen und führte uns über den Ammertal-Radweg nach Tübingen, wo wir nach 5,3 km in die Neckarmühle einkehrten, da es sonst keinen Platz mehr in den üblichen Kaffees und Restaurants gab. Kein Wunder, denn bei diesem schönen Wetter waren viele Leute unterwegs oder einfach nur dabei, den schönen Tag bei einer Tasse Kaffee zu genießen. Nach einer Tasse Kaffee oder einem Radler ging es wieder zurück, aber nicht denselben Weg. Nein, wir gingen durch die Altstadt und hoch zum Schloss über den Höhenweg (Jakobsweg) in Richtung Wurmlinger Kapelle. Ein Besuch dort war für uns von der Zeit her zu weit, weshalb wir vorher zum Ammertal abbogen. Nach ca. 14,5 km kamen wir etwas verspätet, jedoch mit guter Laune, wieder am Ausgangspunkt an. Nun fuhren wir mit den Fahrzeugen zügig zu unserem Lokal, die „Hofschuir“ in Bondorf. Nachdem alle Platz genommen hatten und die Bestellungen aufgegeben waren, wurden noch einige Termine und Themen diskutiert und entschieden. Jetzt ließen wir es uns bei gutem Essen und hervorragenden Getränken richtig gut gehen. Bei anregenden Gesprächen und guter Stimmung ging ein toller Tag und gemütlicher Abend zu Ende.

Auf eine Wiederholung bin ich gespannt.

volle Distanz: 14.56 km
Gesamtanstieg: 322 m

Kontakt-Formular

Torsten Völkel von RSG Böblingen Triathlon gewinnt Erdinger Tri Open 2013

, ,

Bei der vor drei Jahren von Erdinger Alkoholfrei ins Leben gerufenen Veranstaltungsserie melden sich die Triathleten auf der Homepage www.erdinger-alkoholfrei.de  an und sammeln Punkte für erbrachte Leistungen bei den in der Serie enthaltenen Wettkämpfen. Dabei geht es nicht um Platzierungen, sondern primär die Distanzen der Triathlons.

RothPortraitIn der Kategorie „Bester Triathlet“ sicherte sich Torsten Völkel mit Teilnahmen an der Challenge Roth (Langdistanz), den Mitteldistanzen in Bonn und Kaiserslautern, sowie der Kurzdistanz in Steinbeck den Sieg.

Sein eigentliches Saisonziel, nämlich das Finish in Roth, hat somit dazu beigetragen, weitere Lorbeeren zu ernten. „Es ist eine schöne Anerkennung für eine grandiose Saison mit einer Menge Training, Disziplin und Entbehrungen.

Für den Sieg darf sich der Böblinger über eine Teamausstattung des „Team Erdinger Alkoholfrei“ im Wert von 500€ und einen Sponsoringvertrag für die Saison 2014 über 500€ freuen.

Nach der Teilnahme in Roth und der Geburt seines ersten Sohnes konzentriert sich Torsten Völkel 2014 wieder auf kürzere Distanzen und nennt eine gute Zeit bei einer schwierigen Mitteldistanz als Ziel.