Am 15.07.2018 starteten 7 unserer Triathleten in Senden beim 4-Seen-Schwimmen über insgesamt ca. 1,7km.

Hier musste ein See nach dem anderen durchquert und die kurzen Wege dazwischen zu Fuß gesprintet werden. Es konnte in zwei verschiedenen Bewertungsgruppen gestartet werden, Jedermann-Schwimmer und Sport-Schwimmer. Zu den Sport-Schwimmern teilten sich Lisa und Michele ein, während Vera, Jasna, Claudi, Hacky und Sebastien in der Jedermann-Gruppe an den Start gingen.

Die schnellste Schwimmzeit unserer 7 erreichte Lisa mit nur 28:23 min.

Folgende Ergebnisse wurden erzielt

Sport-Schwimmer
Frauen – Lisa Platz 7 in 28:23 min. (AK Platz 2)
Männer – Michele Platz 34 in 32:22 min. (AK Platz 2)

Jedermann-Schwimmer
Frauen
Claudi Platz 10 in 36:09 min. (AK Platz 1)
Vera Platz 14 in 38:21 min. (AK Platz 1)
Jasna Platz 18 in 39:34 (AK Platz 3)

Männer
Sebastien Platz 4 in 31:18 min. (AK Platz 1)
Hacky Platz 27 in 38:46 min. (AK Platz 1)

Ironman Hamburg

Zeitgleich ging Marcus Richardson beim Ironman Hamburg bei der olympischen Distanz an den Start und legte eine wahnsinns Zeit von 2:16:30 brutto hin.

Seine einzelnen Splits sahen wie folgt aus: swim 22:57 min. für 1600m, bike 1:00:33h für 40km, run 45:17 min. für 10km.

Er holte sich damit den 3. Platz in seiner Altersklasse und somit einen Podestplatz.

Allen Athleten gratulieren wir ganz herzlich zu den starken Leistungen!

The following two tabs change content below.

Gabi

Neueste Artikel von Gabi (alle ansehen)