Endlich!!!  Eine schöne super lange Tour am Freitag, leider ohne die Fahrer Hans und Dieter, doch von Anfang an. Unser Dieter fällt aus, weil er zur Kur darf. Also die nächsten Wochen ohne Ihn. Tja und Hans hat kurzfristig absagen müssen, weil die Oberleitung der Stadtbahn heruntergerissen wurde. Nun musste ich schnell umdisponieren, hab mich umgezogen und bin mit meinem Rennrad zum Vereinsheim gefahren. So trafen am Vereinsheim die Piloten/innen Christa, Waltraud, Dietmar und ich und die Fahrer/in Diana und Alfred ein. Wir einigten uns rasch auf das Tourziel Merklingen und so fuhren wir los. Als wir in die Stadt Richtung Baumoval kamen sahen wir, dass dort  eine Schlägerei statfand, in die wir uns lautstark einmischten. Die beiden Gegner ließen von einander ab, als wir riefen, dass wir die Polizei rufen würden. Als dies offenbar geklärt war konnten wir unseren Weg fortführen. Also weiter Richtung Aldi/Lidl über BB-Hulb, Dagersheim, Darmsheim, Döffingen, Schafhausen, Weil der Stadt nach Merklingen. Dort eine kleine Trinkpause und wieder zurück, dies aber auf der anderen Würmseite von Schafhausen nach Dätzingen, Aidlingen, Ehningen und wieder über BB-Hulb bis zum Vereinsheim. Eine tolle Tour mit reichlich Kilometern, so konnten die einen Duschen gehen und die anderen sich direkt auf den Heimweg machen.

Auf Grund von fehlender SD-Karte konnte ich dieses Mal keine Fotos machen. Das nächste Mal. 😉

Gesamtstrecke: 50.84 km
Gesamtanstieg: 457 m
Download file: Merklinger Runde 2013-06-07 20_07_37.gpx

(auf den Link mit rechter Maustaste klicken, dann “Ziel herunterladen” auswählen, sonst wird die GPX Datei evtl. als Text im Brower angezeigt. Falls der Datei-Typ nicht als GPX angegeben wird, sollte die Datei mit der Endung .gpx ergänzt werden).

The following two tabs change content below.
Pilot Frank

Pilot Frank

RSG Böblingen Blinden- und Sehbehinderten Abteilung
Pilot Frank

Neueste Artikel von Pilot Frank (alle ansehen)