Einträge von Gabi

Mia beim Bambinilauf

Während die meisten RSGler am 21.7. beim Böblinger Stadtlauf als Streckenposten und Stimmungsmacher aktiv waren, ging eines unserer jüngsten und süßesten Mitglieder, Mia, bei ihrem ersten Bambinilauf an den Start. Sie machte ihren Papa Jörg sichtlich stolz, genauso wie Mama Dilek, die parallel einen Einsatz als Kampfrichter beim Tübinger Triathlon hatte. Die Bilder mit Papa’s […]

Ein Spanier beim Württemberg König 2019

Am 21.07.2019 ging unser David Castander beim Württemberg König 2019, einem Bergzeitfahren, an den Start. Hierbei mussten 1,94km mit 147hm, einer durchschnittlichen Steigung von 8% und maximalster 14% von Untertürkeim hoch auf den Rotenberg bezwungen werden. David legte die Strecke in 7:02min zurück und wurde in seiner AK 50. und gesamt 83. Herzlichen Glückwunsch David!

Jan beim Hensel Triathlon

Am 14.07.2019 war Jan Böttner für die RSG erfolgreich unterwegs beim 11. Hensel Recycling Churfranken Triathlon. In einer Gesamtzeit von 2:21:16h auf der olympischen Distanz belegte Jan den 5. Platz in seiner Altersklasse und den 34. Gesamtplatz unter allen Startern.  Die Besonderheit hier war das Schwimmen bestehend aus 2 Runden inkl. einem Landgang und ohne […]

Trias bei der Roth Challenge

Immer am 1. Juli-Wochenende findet der größte und auch schnellste Triathlon der Welt statt, die DATEV Challenge Roth. Die RSG war mit zwei Langdistanz-Rookies Gabi und Daniel vertreten, sowie Roth-Routiniers Jörg und Nico sowie einer Mixed-Staffel mit Ulli (swim), Thommy (bike) und Nikola (run). Die heißen Temperaturen von Frankfurt blieben zum Glück aus, mit Wassertemperatur […]

Trias beim in Frankfurt, Österreich und Erbach

Das letzte Juni-Wochenende 29./30.06.2019 war nicht nur wahnsinnig heiß, unsere Athleten waren viel heißer und stärker als die Hitze und lieferten saustarke Leistungen. Ganz vorne Natalie und Michele, die bei 40°C den Ironman Frankfurt und damit die Europameisterschaft erfolgreich finishten. Der Ironman in Frankfurt besteht aus 3,8km Schwimmen, 185km Rad mit rund 1450hm und einem […]

Trias laufen in Herrenberg und Leonberg

Auch läuferisch waren unsere Athleten am 30. Juni 2019 stark unterwegs.  Thommy startete beim Leonberger Citylauf über 10km und kam nach 1:01:11h erfolgreich ins Ziel. 10 weitere RSG’ler gingen beim Herrenberger Altstadtlauf als Staffel an den Start und zeigten hier unseren starken und erfolgreichen Team-Geist. Bei diesem Staffellauf gehen die Läufer auf eine 1,3km lange […]

Trias beim Ironman 70.3 Luxemburg

Optimale Bedingungen, organisatorisch, stimmungsmäßig und wettertechnisch brachten top Zeiten, glückliche Gesichter und Platzierungen heraus. Acht RSG’ler starteten am 16.06.2019 auf der Mitteldistanz in Luxemburg (Ulli, Micha, Ralf, Vera, Hansi, Claudi, Simon und Lisa). Unsere zwei MD-Rookies Claudi und Lisa finishten direkt mit top Ergebnissen, aber auch die restlichen 6 Athleten legten top Zeiten zurück. So […]

Hitzeschlacht im Kraichgau beim Ironman 70.3

Hitzeschlacht im Kraichgau hieß es am 02.06.2019. Unter diesem Motto gingen sechs RSGler bei 32 Grad beim Ironman 70.3 im sog. Land der 1000 Hügel als Einzelstarter, drei RSG Mädels als Staffel und zwei RSGler bei der Olympischen Distanz an den Start. Allesamt lieferten gute Zeiten ab und finishten erfolgreich. Unser Michi schaffte es zudem […]

,

Martin und Jan beim Triathlon und Trailmarathon

Zwei Zeitkracher lieferten unsere Jungs Martin und Jan vergangene Woche beim Triathlon und Trailmarathon. Martin Foulon startete am 09.06.2019 beim Maxdorf Triathlon auf der Mitteldistanz bestehend aus 1,9km Schwimmen, 85km Rad mit rund 1000hm und 21km Laufen. Mit seinen sehr starken Zeiten 38:56 min. swim, 2:35:45 bike, 1:30:37 run belegte er in seiner Altersklasse M30 […]

Trias in Ingolstadt und Echterdingen

Erneut schnelle Zeiten beim Triathlon Ingolstadt am 26.05.2019 und beim Swim-Run in Echterdingen am 30.05.2019 lieferten Jan und David ab.  Jan Böttner startete beim Triathlon Ingolstadt auf der olympischen Distanz und belegte den 18. Platz in der AK M30 mit einer starken Zeit von 2:19:04h (swim 29:28 min., bike 1:06:17h, run 40:05 min.). David Castander […]