Das Saison-Highlight der RSG Böblingen Triathlon-Abteilung im Trainingslager auf Mallorca war ein voller Erfolg. Mit 54 Teilnehmern aus zwei Vereinen, der RSG Böblingen sowie der RSV Osthelden verzeichnete Torsten Völkel als Leiter des Trainingslagers einen neuen Teilnehmerrekord und hatte damit auch gleichzeitig die große Herausforderung allen gerecht zu werden, was ihm gelang.

Hauptschwerpunkt des Trainingslagers war das Radtraining. Aufgeteilt in 5 verschiedene Radleistungsgruppen wurden zwischen 500 und 700 Radkilometer mit einigen Höhenmetern quer durch das traumhafte Tramuntana Gebirge bei schönstem Sonnenschein absolviert. Höhepunkt war für alle Radgruppen die Königsetappe in der zweiten Wochenhälfte, in der je nach Leistungsstand zwischen 100km und 140km mit bis zu über 2000 Höhenmetern auf dem Plan standen.

Zusätzlich zu dem Radtraining standen noch zahlreiche weitere Trainingsangebote zur Auswahl. So konnten alle Teilnehmer den Tag bereits um 7 Uhr mit einem kurzen Morningrun inkl. Lauf-ABC zum Sonnenaufgang am Meer entlang starten. Schwimm-, Athletiktraining und Yoga wurden nach den Radtouren angeboten. Am Ruhetag durfte man sich beim Standup-Paddeling versuchen, mit Neoprenanzug im Meer schwimmen oder einfach mal die Füße hochlegen.

Das Fazit aller Teilnehmer war durchweg positiv, alle hatten bei bester Stimmung ihren Spaß, kamen auf ihre Kosten und können jetzt positiv auf eine erfolgreiche Triathlonsaison hoffen. Unser Hotel war spitze, die Essensauswahl riesig, die Touren herausfordernd und das Miteinander der Athleten klasse. Die Abschlussworte von Torsten Völkel waren: Es ist nicht selbstverständlich, dass alle 54 Teilnehmer unfallfrei durch so eine Woche kommen, was ihn auch sehr erleichtert hat. Er legte uns Athleten noch nahe, die Folgewoche zu Hause langsam anzugehen um sich jetzt keinen Infekt einzufangen und dann kann der „Turbo“ starten!

Wir sagen DANKE an die Organisatoren sowie ganz wichtig an unsere Guides und Trainer (Michele, Marcus, Torsten, Martin, Hacky, Harald, Micha, Volker, Matthias, Anita) und freuen uns schon jetzt auf das Trainingslager in 2019, das wir wieder gemeinsam mit unseren Vereinskollegen aus Osthelden auf Mallorca verbringen werden.

The following two tabs change content below.

Gabi

Neueste Artikel von Gabi (alle ansehen)