Hauptkategorie zum Verein

Die RSG Böblingen ist eine Institution im sportlichen Leben der Kreisstadt. 50 Jahre gibt es den Verein, dessen Vita sogar ein Olympiasieg schmückt. Einst begann alles mit ambitioniertem Radsport – inzwischen geben die Triathleten bei der RSG den Ton an.

Liebe RSG Mitglieder,

Lasst uns bei einem Weißwurstfrühstück die vergangenen Jahre Revue passieren.
So, 18. Dezember 2022
10 – 14 Uhr
im RSG Vereinsheim
Im Zimmerschlag 11, 71032 Böblingen

Flyer Download:
RSG Flyer 50-Jahr Feier

RadSportGemeinschaft Böblingen e.V.

Einladung an alle Mitglieder der RSG zur ordentlichen Jahreshauptversammlung am

Freitag 21. Oktober 2022

Ort:                      unser Vereinsheim –  Zimmerschlag 11 – 71032 Böblingen

Beginn:                19:00 Uhr

Tagesordnung:

  • Geschäftsberichte für die Jahre 2020 und 2021
  • Finanzberichte für die Jahre 2020 und 2021
  • Bericht der Kassenprüfer
  • Entlastung des Vorstands und der Kassenprüfer
  • Sonstiges (Anträge)

Anträge zur Tagesordnung bitte bis zum 14.10.2022 dem Vorstand mitteilen.

Der Vorsitzende des Vorstands,

Klaus Scheele

Unsere RSG Jahreshauptversammlung findet dieses Jahr am

Freitag, 8. Oktober 2021

im RSG Vereinsheim im Zimmerschlag statt. Start ist um 19:00.

Agenda und weitere Informationen folgen noch.

Vor lauter Corona-Krise wird es Zeit weitere schöne Nachrichten zu bringen und dabei darf hier ein besonderes Ereignis nicht vergessen werden.

Am 11.03.2020 wurde unserem Günter Becker bei der Sportlerehrung 2019 die Ehrenplakette in Gold verliehen.Günter ist seit 1987 ehrenamtliches Mitglied der RSG Böblingen und ist Gründungsmitglied der Triathlonabteilung. Dort übte er sämtliche Tätigkeiten aus vom Kassenwart, Schriftführer und stellvertr. Abteilungsleiter war alles dabei. Von 1993 bis 1998 war er stellvertr.

Vorsitzender der RSG Böblingen, ab 1998 bis April 2019 führte Günter Becker dann als Präsident die RSG Böblingen an. Er hat über 25 Jahre den Böblinger Stadtlauf mitorganisiert. Seit 2003 erwirbt sich Günter zusätzlich Verdienste beim Württembergischen Landessportbund.

Neben den Tätigkeiten als Funktionär und Referent ist er innerhalb der RSG auch als Trainer bei den Senioren im Einsatz.Wir sind stolz und dankbar, dass er uns immer noch treu mit Rat und Tat zur Seite steht und wie man sieht, hilft um lange gesund und fit zu bleiben.

Herzlichen Glückwunsch lieber Günter zu der mehr als verdienten Ehrenplakette in Gold!

Da tut sich was bei der RSG Böblingen. 🙂

Bei der Hauptversammlung am 10.04.2019 gab es einen Wechsel im Vorstand. Nach stolzen 20 Jahren gab Vorstandsvorsitzender Günter Becker sein Amt an unseren Hacky (Klaus Scheele) ab. Unterstützend zu Hacky und Thomas Zimmermann als 2. Vorstand wurde unser Micha (Michael Klose) als Vorstand (Finanzen) gewählt. 

Hier nochmal ein ganz großes Dankeschön an Günter Becker für seine spitzen Arbeit über die vielen Jahre, mit 80 Jahren hat er sich den „Ruhestand“ redlich verdient!

Zusätzlich zur Wahl wurde aus den drei Sparten Radsport, Blindensport und Triathlon berichtet. Der Mitgliederzuwachs, vor allem bei der Triathlon-Sparte hat 2018 weiterhin zugenommen und auch in 2019 zeichnet sich das Wachstum jetzt schon weiter ab.

Wir sind gespannt, was unser Vorstands-Team alles plant und sind uns sicher, dass wir auch zukünftig gemeinsam mit viel Spaß und einem klasse Team vertreten sind! In diesem Sinne: Hacky, Micha und Thomas – haut rein und gebt Gas!

Marc Jurczyk bei der Bahnrad U23-EM 2018

„Ich hätte gerne ein Europameister-Trikot gehabt“, hadert Marc Jurczyk. „Das fuchst mich dann doch ein bisschen.“ Der 22-jäh- rige Bahnradfahrer aus Altdorf überlegt noch kurz und gibt sich dann doch versöhn- lich: „Ich beschwere mich hier über Sachen, von denen andere nur träumen können.“

Artikel mit freundlicher Genehmigung aus der Böblinger Kreiszeitung vom 29. August 2018 übernommen – Von Michael Schwartz
Weiterlesen